Plattenbrunch 58 (Shorty Kogge)

13. 04. 2016

pb581

 

Shorty war ein Monat surfen auf Hawaii, als ihn eine Welle erfasste und ihn auf den Grund des Meeres riss. Von den Meerjungfrauen an den Strand gebracht und vom Strandwächter wiederbelebt, hat er dies für euch aufgenommen.

 

Tracklist:

1. Stomu Yamashta – surf spin

2. The Undisputed truth – MA

3. Sergio Mendes & Brasil 66 – for what it´s worth

4. Marvin Gay- inner city blues

5. Riot – put your gun down brother

6. Donald Byrd – black byrd

7. Al Green – love and happiness

8. RJD2 – work

9. Getz & Gilberto – vivo sonhando

10. Jorge Ben- unknown

11. Donald Byrd – sophisticated lady

12. Mount Kimbie – break well

Plattenbrunch 57 (Rautzi)

28. 03. 2016

PB-57-2

 

 

Rautzi, der kleine Niller, hat sich nicht lumpen lassen und Runde 57 für euch klar gemacht. In altbekannter Nillermanier steuert er seinen Kutter genreübergreifend Richtung gute Laune!
Wir sagen Yo, Laika sagt Wuf und Mo’s Mutter sagt, räum mal deine Wohnung auf!

 

Tracklist:

  1. Suff Daddy – Like Daddy
  2. In Flagranti – Physical Maturity
  3. Hiatus Kaiyote – Swap Thing
  4. Hiatus Kaiyote – Fingerprints
  5. Onra – Relax In Mui Ne
  6. OL – Make Things
  7. Red Astaire – Come Down
  8. S&M – Sexy Music
  9. Dusty Donuts – Rubber Band (Jim Sharp Edit)
  10. The Demigodz – The Demigodz
  11. TM Juke – Electric Chair feat. Elmore Judd
  12. Shuko – Sara-Lina*
  13. Gutz – Open Wide feat. Lorine Chia

 

Plattenbrunch 56 (Der Jazzr)

21. 03. 2016

pb56

 

 

Wir sind aus unserem Frühjahrsurlaub zurück und starten die Woche mit einer neuen Runde Kaffeespaß mit anfassen bzw. Plattenbrunch Runde 56.  Diese Woche mit unserem Wahl-Heidelberger, dem Jazzr. Laika findet es super und wir auch! Funky, jazzy Nillerstyle, kombiniert mit leckeren Sampels, ein paar Effekten und einer Teelöffelspitze Liebe zu Detail!

Wir wünschen gute Unterhaltung!

 

Tracklist:

1. (min. 0:00) Intro – Jazzr X SiriusTrap   

2. (min. 0:48) P. Funk (Wants To Get Funked Up) – Parliament

3. (min. 4:30) Spaced Out -The Blackbyrds

4. (min. 9:55) Echoes Of The Light – Head, Heart + Hands

5. (min. 12:02) EVA – Jean Jacques Perrey

6. (min. 14:55) Psyche Rock – Pierre Henry

7. (min. 17:22) Futurama Skit – Brenk

8. (min. 17:43) ??? Movie Scene 1 – Brenk

9. (min. 19:54) Universe Is Love – Yatha Bhuta Jazz Combo

10. (min. 21:49) Lightworks – J Dilla

11. (min. 23:44) Jet Rendered (Raw Fruit Version) – Ras G & The Afrikan Space Program Feat. Venom

12. (min. 24:38) Smile – Suff Daddy

13. (min. 27:48) In The Court Of The Crimson King (I) – King Crimson

14. (min. 30:02) Change Of The Guard – Kamasi Washington

15. (min.33:34) Tribute To Mulatu – Patchworks

16. (min. 37:36) Yègellé Tezeta – Mulatu Astatke

17. (min. 40:15) Ené nègn bay manèshGirma Bèyènè

18. (min. 43:51) Ancient Ethiopia – Sun Ra And His Solar-Myth Arkestra

Plattenbrunch 55 (Ganja Riddim)

4. 03. 2016

Pb-55-1

 

Gestern waren sie im Bento zu Besuch, heute gibts bei uns Runde 55 ihnen und am 11. März bauen sie endlich wieder ihren Boxentower in unserer schönen Fächerstadt auf. Diesmal nicht im Vanguarde, sondern in einer “neuen” alten Lokation unserer hübschen City, called Radio Oriente. Zu beginn ihrer We Dub You Reihe durften sie dort schon einmal ihre gewaltigen Dubbässe durch die Karlsruher Innenstadt jagen und nun, quasi back to the roots mäßig, werden sie wieder ordentlich auffahren und die Innenstadt mit ihrem Sound massieren, you know!

Wir freuen uns über eine weitere Runde mit und wünschen viel Spaß beim beim eingrooven!

Plattenbrunch 54 (Uprooted)

20. 02. 2016

Uprooted

 

 

Seb und Larsemann haben schon im Dezember diese Session für uns klar gemacht. Irgendwie ist sie in Vergessenheit geraten… zum Glück hat sie Seb uns nochmal zukommen gelassen, sonnst wäre der ganze Aufwand ja um sonst gewesen!

Wir wünschen gute Unterhaltung…

 

 

Tracklist:
1. Pawcut – Twilight Green
2. Waxolustionists – Freifach Musik
3. Nikolay Kasakov – He & She (Saxophone Instrumental Version) K&D – DJ Kicks
4. De-Phazz – Detunized Gravity
5. Cuthead – Karma Vision
6. JAY’S Rocco Tribute – Unterm Untergrund Drei 3/4
7. Bluestaeb – Just A Staeb Ahead feat. Anthony Drawn
8. Dexter – Raw Jazz
9. FloFilz – Métro
10. Damu the Fugdemunk – Picturesque Storm
11. Nightmares on Wax – Stars
12. Nightmares on Wax – Finer
13. St. Germain – Land of.
14. Thievery Corporation – Shadows of ourselves